Anmeldung und Zahlung:

Mit der Anmeldung aktzeptiere ich die nachstehenden und auf der Ausschreibung stehenden Bedingungen.

Die Zahlung erfolgt spätestenes zu dem genannten Termin.

Reiserücktritt:

Wird eine Anmeldung storniert und keine Ersatzperson gefunden, gelten für entstehende Hotelkosten die entsprechenden länderspezifischen Hotelvertragsbedingungen. Die Kosten sind vom Verursacher zu tragen.

Ausweisbestimmungen:

Jeder Teilnehmer muss einen gültigen Personalausweis mitführen. Bei Auslandsreisen sind die Einfuhrbestimmungen des jeweiligen Landes zu beachten.

Haftung:

Der Skiclub 1955 Beerfelden e.V. tritt bei allen Fahrten nur als Vermittler der Unterkunft und des Busunternehmens auf. Für entstehende Beschädigungen, Unfälle, Verlust etc. wird keine Haftung übernommen. Auch haftet der Verursacher für anfallende Kosten, für Schäden während der Fahrt und am Aufenthaltsort.

Sonstige Bestimmungen:

Bei Absage einer Fahrt innerhalb der Frist, werden die bereits bezahlten Beträge erstattet. Ein weiterer Anspruch entsteht nicht. Für entsprechenden Versicherungsschutz (z.B. Auslandskrankenversicherung, etc. ) ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.

Eine skifahrerische Betreuung seitens des Vereins erfolgt nicht. Das befahren der Pisten erfolgt nach seinem Können und Eigenverantwortlich.

Skikurse:

Skikurse werden nicht durchgeführt. Skiguiding nach Rücksprache mit dem Reiseleiter und nur für Vereinsmitglieder!

 

Allgemeine Informationen (Corona)

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es beim Reisen im In- und Ausland teilweise besondere Regeln. Derzeit gilt eine Reisewarnung für nicht notwendige, touristische Reisen grundsätzlich für Länder, die von der Bundesregierung als Hochrisikogebiet oder als Virusvariantengebiet eingestuft sind. Für alle anderen Reisen wird weiterhin zu besonderer Vorsicht geraten.

Der SC Beerfelden orientiert sich bei allen Entscheidungen zu Reiseabsagen an den Empfehlungen des Auswärtigen Amtes. Zurzeit können wir nicht abschätzen und bestätigen, ob eine Reisewarnung für Österreich bzw. die Region in der die gebuchte Reise stattfinden soll aufgehoben oder aufrechterhalten wird.

Aktuelle Informationen erhalten Sie unter folgende Adressen:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762

https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus

Im Falle einer Absage werden wir alle angemeldeten Teilnehmer informieren.

Zusätzliche Coronaregeln bei Anreise, im Hotel, an den Lift- und Seilbahnstationen:

Wir verweisen wir auf folgende Punkte:

Die 3G Regel besteht für alle Reiseangebote des SC Beerfelden. Die entsprechenden Nachweise müssen mitgeführt werden und sind auf Anfrage vorzulegen. Am Zielort gelten die Vorgaben des jeweiligen Hotels bzw. der Lift und Seilbahnbetriebe. Bei Busanreisen gelten die Vorgaben des jeweiligen Busunternehmens.

Haftungsausschluss:

Der SC Beerfelden lehnt jegliche Haftung für den Reiseausfall ab. Die Teilnehmer haben für entsprechenden Versicherungsschutz selbst Sorge zu tragen. Bei Verstößen gegen die jeweiligen Coronavorschriften haftet jede betroffene Person selbst.

Reiserücktrittsversicherung:

Wir empfehlen allen Teilnehmern*innen eine Reise-Rücktrittskosten- Versicherung und eine Reise-Unfall-Versicherung abzuschließen.