Im Rahmen des Hetzbacher Schwimmbadfests am 20. Juni fand die diesjährige Verleihung der Sportabzeichen statt.

Leider war nur ein Teil der erfolgreichen Erwerber zu dieser Ehrung erschienen. Breitensportwart Hajo Lange konnte zu dieser Übergabe auch Bürgermeister Görig begrüßen. Sicher auch bedingt durch die geänderten Bedingungen, die sehr stark durch den deutschen Turnerbund bestimmt werden, ist die Zahl der Teilnehmer auch bundesweit deutlich zurückgegangen. Immerhin hatten 35 Sportler aus der Oberzent die Bedingungen erfolgreich erfüllt und konnten aus der Hand von Hajo Lange ihre Urkunden entgegennehmen. Das Abzeichen wird in Gold (G), Silber (S) und Bronze (B) verliehen. Folgende Sportler haben das Sportabzeichen 2014 erworben (Stufe und Wiederholungen in Klammer):

André Berger (S7), Flora Berger (G8), Marvin Beysel (G4), Marek Beysel (G1), Ute Bottelberger (S7), Heinz Daum (B24), Walter Delp (S6), Lilly Dinnebier (G7), Sina Fuchs (G2), Brigitte Göbel (G16), Annika Hofmann (81), Samira Jahn (G1), Lena Kabel (S1), Selina Kaiser (S4), Lucas Kaiser (B2), Frida Knauß (B1), Anja Krautschneider (S1), Kevin Krautschneider (G10), Hannah Lippert (G4), Bärbel Mergenthaler (G14), Uwe Röglin (G5), Charlotte Röglin (G10), Maren Röglin (G8), Frank Rotsch (G12, Finn Roth (S3), Joshua Scheuermann (G5), Luca Scheuermann (B2), Paul Bellut (B4),Johannes Siefert (S2), Marc Siefert (B2), Wolfgang Schwöbel (G17), Doris Ulrich (G7), Gaby Volk (G9), Harald Wendel (G13) und Ester Wilka (G8). Die Familien Berger, Röglin und Krautschneider bekamen das Familienabzeichen verliehen. Sportler, denen  das Abzeichen bereits zum 10 mal verliehen wurde,  waren zuvor bereits im Landratsamt geehrt worden. Vorsitzender Wolfgang Schwöbel bedankte sich bei  Irene und Hajo Lange für ihr langjähriges Engagement um  das Sportzeichen. Beide  machen dies schon seit vielen Jahren ehrenamtlich und hatten in den besten Jahren über 100 Abnahmen. Leider war der Vertreter des Sportkreises nicht, der Hajo Lange für seine langjährige erfolgreiche Tätigkeit ehren wollte, nicht erschienen. Die nächste Sportabzeichen-Abnahme findet am Mittwoch, 22. Juli ab 18 Uhr auf dem Sportgelände in der Stried statt. Das Bild zeigt die Geehrten zusammen mit Hajo und Irene Lange.